PRODUKTPORTFOLIO

Wir sind Experten in allen relevanten Online-Themen

Websites

Erstellen Sie mit uns Ihre eigene Website und überzeugen Sie sich von userem Höchstmaß an Leistung und Flexibilität.

Suchmaschinen-Marketing

Gewinnen Sie neue Internetnutzer für Ihre Website durch eine bessere Platzierung Ihrer Seite bei Suchergebnissen.

Apps für iOS und Android

Apps bieten Ihnen neue Wege, um mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Nutzen Sie unsere Erfahrung und lassen Sie sich Ihre eigene App erstellen.

Newsletter-Marketing

Erstellen Sie mit uns professionelle Newsletter-Kampagnen. Wir kümmern uns um die Erstellung, Versendung und Auswertung.

Social Media Marketing

Beziehen Sie Social Media in Ihre Kundenkommunikation mit ein. Wir beraten Sie, welches Portal und welcher Auftritt der passende ist.

Content-Marketing

Bieten Sie Ihren Kunden hochwertige Inhalte im Internet. Wir unterstützen Sie dabei von der Themenrecherche bis hin zur Content-Produktion.

Online-Umfragen

Nutzen Sie unser Umfrage-Center und finden Sie heraus, was die aktuellen Trends sind oder wie Ihre Kampagne funktioniert hat.

Einige unserer Referenzen:

Die Kita-App unterstützt die Kommunikation zwischen Eltern und Erziehern in einer Kindertagesstätte. Die Kita "Warndtwichtel" (120 Kinder) in der saarländischen Gemeinde Großrosseln ist Pilot-Anwenderin und stand bei der Entwicklung der App im "Praxistest" fachlich zur Seite.

Saarbrücker VerlagsService GmbH

Geschäftsführung: Christian Lauer (verantwortlich)

 

Gutenbergstr 11-23

66117 Saarbrücken

 

Kontakt:

Nico Schmidt
Tel. 0681 502-3646

n.schmidt@sz-sb.de
 

Wir beraten Sie gerne

 

Wir beraten Sie gerne

Die Kita-App

Kontakt

Ein Unternehmen der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH

 

Handelsregister: Amtsgericht Saarbrücken

HRB 11841 Gerichtsstand: Saarbrücken

Gerne informieren wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten der Kita-App und deren Einsatzmöglichkeiten. Ein günstiges Mietmodell, dass sich an der Größe einer Kita orientiert, ermöglicht den kostengünstigen Einsatz in kleinen und großen Einrichtungen. 

Features der Kita-App

Die Kita-App bietet verschiedene Features an, die die Kommunikation zwischen Erzieherinnen und Erziehern und den Eltern vereinfachen. In der App sind alle wichtigen Informationen auf einen Blick verfügbar.

 

Terminplaner: Alle wichtigen Termine können hier von der Kita eingetragen werden. Eltern sehen so beispielsweise, wann ein Waldausflug geplant ist bei dem die Kinder Gummistiefel brauchen oder wann die Kita geschlossen ist.

 

Abholungsberechtigte: Die Eltern können hier Namen und Bilder von den Personen hinterlegen, die dazu berechtigt sind, Ihr Kind abzuholen. So können die Erzieherinnen und Erzieher schnell und unkompliziert überprüfen, ob das Kind mitgehen darf, wenn mal nicht die Mutter oder der Vater zur Kita gekommen sind.

 

Krankheitsplan: Hier können Eltern sehen, welche Krankheiten gerade im Umlauf sind. Zusätzlich werden Erklärungen und Hinweise zu möglichen Symptomen mitgeliefert. Gerade für schwangere Mütter sind die Hinweise besonders hilfreich.

 

Speiseplan: Alle Infos zum Speiseplan der Kita können hier entnommen werden. Eltern können so rechtzeitig auf Allergien oder Abneigungen reagieren und vorplanen.

 

Push-Nachrichten: Die Kita kann jederzeit die Eltern direkt über das Smartphone mit einer Nachrricht erreichen.

 

Günstiges Mietmodell: Die Einsatzkosten orientieren sich an der Größe der Kita (Kinderzahl). Träger mehrerer Kitas erhalten zudem Gruppenkonditionen. Dies ermöglicht den flexiblen Einsatz in ganz unterschiedlichen Einrichtungen.

App und Backend

Neben der App-Ansicht für die Eltern gibt es für die Kita-Verwaltung ein komfortables Backend. Über dieses wird die Kommunikation mit den Eltern sehr einfach und schnell verwaltet.

 

 

So können z.B. Push-Nachrichten an einzelnen Eltern, an die Eltern einer Gruppe oder an alle Eltern verschickt werden. Gleiches gilt für die Erfassung von Terminen und Nachrichten

 

Sämtliche Kommunikation wird sicher per SSL verschlüsselt. Das Server-Hosting erfolgt nach hohen Qualitätsstandards in Deutschland.

 

Die Kita-App wurde gemeinsam mit Praktikern entwickelt. Die Pilotanwendung läuft in der kath. Kita "Warndtwichtel" im Großrosselner Ortsteil Dorf im Warndt. Kita-Leiterin Alexandra Blum und die Gemeindeverwaltung, an der Spitze Bürgermeister Jörg Dreistadt, begleiteteten das Projekt sehr aktiv. 

 

 

Sonderseite zur Kita-App, Saarbrücker Zeitung vom 9. Juni 2016 (PDF)

 

Pilotprojekt: Kita "Warndtwichtel" in Großrosseln